Borussia Dortmund Abstieg in die roten Zahlen

Die bösen Erwartungen haben sich bestätigt. Borussia Dortmund, Deutschlands einziger börsennotierter Fußballclub hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Rekordverlust eingefahren. Die klamme Fußball-AG sitzt auf einem Schuldenberg in dreistelliger Millionenhöhe und verstrickt sich in komplizierten Finanzgeschäften.