Intel Prognosen deutlich zurückgeschraubt

Der weltgrößte Chiphersteller schockt mit einer Gewinn- und Umsatzwarnung. Wegen schleppender Nachfrage hat der Konzern seine Erwartungen für das laufende Quartal erneut nach unten geschraubt.