Ölpreis Finanzstrategen schlagen Alarm

Die Weltwirtschaft wird sich für die nächsten zehn Jahre auf hohe Ölpreise einstellen müssen, so die Befürchtung von Goldman Sachs. Ohne massive Investitionen komme man nicht aus der Energieklemme heraus. Auf Aktionäre kommen raue Zeiten zu: Der Ölpreis werde Inflation und Zinsen antreiben und gleichzeitig den Konsum bremsen.