Intel Milliardengeschenk für Aktionäre

Rund 17 Milliarden Dollar schlummern in der Kasse des weltgrößten Chipherstellers. Ähnlich wie beim Software-Riesen Microsoft erwägt auch das Intel-Management, einen Teil des Barvermögens an die Anteilseigner auszuschütten.