Goldman-Sachs-Kolumne Wächst Europa viel schneller?

Wachstumsprognosen sind für Politiker eine unerlässliche Planungsbasis. Doch die Revision solcher Prognosen ist eher die Regel als die Ausnahme. Es scheint, als werde das Euroland-Wachstum von den Statistikern systematisch unterschätzt. Andere Umfragen sollten mehr Gewicht bekommen.
Von David Walton
Mehr lesen über