IPO-Pläne Fortress will Gagfah an die Börse bringen

Kaum hat die US-Fondsgesellschaft Fortress die Wohnungsgesellschaft Gagfah vom Bund übernommen, will sie sich auch schon wieder von Teilen trennen. Geplant ist ein milliardenschwerer Börsengang. Zudem wollen die Amerikaner weiter in Deutschland einkaufen.