Mitsubishi Motors DaimlerChrysler nicht mehr Hauptaktionär

Der angeschlagene Autokonzern Mitsubishi Motors erlöst bei der Kapitalerhöhung mehr als geplant. JP Morgan erhöht seinen Anteil stärker als vorgesehen. Der japanische Investmentfonds Phoenix Capital löst DaimlerChrysler als neuen Hauptaktionär ab.