EADS 130 Millionen Euro mehr

Der Luft- und Raumfahrtkonzern hat wegen einer Bilanzanpassung seine Gewinnprognose für das laufende Jahr angehoben. Grund für die Neubewertung: Die Verschmelzung zweier Airbus-Gesellschaften.