Ölpreis Opec hat kaum Spielraum

Die Entspannungssignale aus Saudi-Arabien sind schnell verpufft: Nachdem das Opec-Schwergewicht über steigende Förderquoten spekulierte, ist der Preis nur kurzfristig gesunken. Der Konjunktur-Schmierstoff wird auf lange Sicht teuer bleiben, befürchten Analysten.