Goldman-Sachs-Kolumne Geldpolitische Runen auf dem Prüfstand

Die EZB beobachtet die Entwicklung der Geldmenge M3 mit Argusaugen. Für ihr wichtigstes Ziel, die Preisstabilität, nimmt M3 eine wichtige Rolle ein. Das Zusammenspiel von Geldmenge, Inflation und Konjunktur ist komplex. Welchen Erklärungswert hat der Indikator wirklich?
Von David Walton
Mehr lesen über