HypoVereinsbank Richter erklärt AR-Wahl für nichtig

Das Landgericht München gibt dem Ex-Hypobank-Vorstand Hans Fey im Prozess gegen die HVB recht: Die zehn Personen, die vor einem Jahr in den Aufsichtsrat gewählt wurden, sind laut Urteil zu Unrecht auf ihren Posten gelandet. Fondsmanager und Aktionärsschützer begrüßen das Urteil.