DaimlerChrysler "Bei einem Problem ändern wir nicht die Strategie"

Höhere Kosten bei Toll Collect, die ewige Chrysler-Sanierung und neue Probleme bei Mitsubishi: Chef Jürgen Schrempp hat die Stimmung der Aktionäre weiter gedrückt. Schwacher Trost: Schrempp will zwar nicht von seinem Kurs abrücken, aber zumindest "das Geschäft in Ordnung bringen".