Hapag Lloyd Tui hält am Börsengang fest

Der Touristikkonzern will bis zu 49,9 Prozent von Hapag Lloyd im Herbst an die Börse bringen. Ein Kaufangebot für die Logistik-Tochter liegt indes nicht vor. Für 2004 rechnet Tui wieder mit steigenden Gewinnen.