IVG Sal. Oppenheim rüstet auf

Nach dem Kauf des 25-Prozent-Pakets der IVG ist Sal. Oppenheim mächtigster Anteilseigner der größten Immobiliengesellschaft in Europa. Für ihre Klientel sieht die Bank jetzt neue "erstklassige" Anlagemöglichkeiten. Die IVG-Aktie hält sie für unterbewertet. Die Märkte sehen das anders.