HypoVereinsbank Zwei Milliarden reichen nicht

Die HypoVereinsbank will sich über eine Kapitalerhöhung bis zu eine Milliarde Euro mehr Geld beschaffen als bislang erwartet, berichten Zeitungen. Die Bank könnte sich damit für eine mögliche Fusion stärken.