Euro-Rallye EZB äußert erstmals Besorgnis

Der Euro hat die Marke von 1,24 Dollar durchbrochen. Devisenhändler erwarten einen Anstieg der Währung auf 1,25 Dollar noch in diesem Jahr. Erstmals hat sich jetzt auch ein EZB-Ratsmitglied öffentlich besorgt über den Anstieg der Gemeinschaftswährung geäußert.