Allianz Die Dresdner bleibt das Sorgenkind

Der Allfinanzkonzern hat den Gewinn vor Steuern im dritten Quartal gesteigert. Die Allianz verfehlte aber dennoch die Erwartungen der Analysten. Zudem korrigierten die Münchener ihre Prognose für die Banksparte nach unten.