Tui Es geht aufwärts

Der größte Reisekonzern Europas zapft wie erwartet den Kapitalmarkt an und platziert eine Wandelanleihe in Höhe von rund 350 Millionen Euro. Um die Anleger nicht zu verunsichern, stellt der Konzern gleichzeitig ein verbessertes Jahresergebnis in Aussicht.