HVB Milliardenschwere Risiken

Die HypoVereinsbank rechnet einem Bericht zufolge mit einem Wertberichtigungsbedarf von rund drei Milliarden Euro in diesem Jahr. Allein in der gewerblichen Immobilienfinanzierung droht ein Minus von 470 Millionen Euro.