Mannheimer Stellenabbau soll aus der Krise führen

Der angeschlagene Versicherer speckt ab und sucht damit den Weg aus der Krise. 120 Stellen sollen wegfallen, Kündigungen schließt das Unternehmen nicht aus. Ein Vorstandsmitglied hat seinen Schreibtisch bereits geräumt.