Telekom Sommer verteidigt Kursgrenze

Anleger sollten neue T-Aktien nur mit Limit zeichnen, rät die Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre. Ron Sommer hält die Kursobergrenze von 45 Euro für gerechtfertigt. Olivetti will wieder verhandeln.

München - Die Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre hält den Maximalpreis von 45 Euro für die neuen T-Aktien zu hoch. Ihrer Ansicht nach sollten Anleger nur mit Limit zeichnen. Die Aktionärsschützer empfehlen eine individuelle Obergrenze von höchstens 40 Euro.

Die Telekom erklärte inzwischen, daß sich der Zeichnungspreis der neuen T-Aktien zwischen dem geltenden Kurs zur Erstnotiz und dem vorher festgelegten Maximalpreis bewegen werde.

Am Mittwoch mittag notierte die T-Aktie an der Frankfurter Börse mit 42,40 Euro. Der Schlußkurs am Dienstag lag bei 41,58 Euro.

Mit dem Start des zweiten Börsengangs zeigte sich Sommer zufrieden. "Die Banken haben eine gute Nachfrage signalisiert." Trotz schwieriger Börsenlage sei er optimistisch. Als ein gutes Zeichen wertete der Topmanager, daß sich mit 105.000 Telekom-Beschäftigten bereits mehr als die Hälfte der berechtigten Mitarbeiter wieder engagiert hätten. Es seien 5,5 Millionen T-Aktien gezeichnet worden.

Als unverständlich bezeichnete Sommer die Diskussion über die Besteuerung von Treueaktien. Mit den Bonuspapieren will die Telekom auch beim zweiten Börsengang Anleger belohnen, die ihre Aktien über eine längere Zeit halten. Zwar ist der Bund, der Großaktionär bei der Telekom ist, gegen eine Besteuerung, aber einige Bundesländer sind dafür. Die Einnahmen stünden in keiner Relation zum Aufwand und zum Ärger, sagte der Telekom-Chef.

Unterdessen hat sich Olivetti-Chef Roberto Colaninno wieder offener für eine Allianz mit der Telekom gezeigt. "Man sollte nie nie sagen", erklärte er bei der Hauptversammlung des Unternehmens in Ivrea. Bei allen Verhandlungen müsse jedoch klar sein, daß Olivetti die Mehrheit an der Telecom Italia behalte. Die gescheiterte Fusion der Deutschen Telekom mit Telecom Italia wäre kein Zusammenschluß, sondern ein Verkauf gewesen.