Münchener Rück Gerüchteküche brodelt

Spekulationen, der weltgrößte Rückversicherer könnte schon bei Vorlage der Quartalsbilanz am Donnerstag eine Kapitalerhöhung ankündigen, erhalten neue Nahrung. Mit dem frischen Geld könnte der Konzern die Kreditwächter gnädig stimmen, heißt es.