Bilanzfälschung Manager hinter Gittern

Ein weiteres unrühmliches Nemax-Kapitel wird geschlossen. Ex-Ceyoniq-Vorstand Thomas Wenzke muss wegen Betrugs eine Gefängnisstrafe absitzen.