Mannheimer Erster Fall für den "Protektor"

Die angeschlagene Mannheimer Lebensversicherung stellt ihr Neugeschäft ein und wird abgewickelt. Die rund 345.000 bestehenden Versicherungspolicen werden so schnell wie möglich auf die Auffanggesellschaft Protektor übertragen.