Telekom Li Ka Shings langer Abschied

Ein Gespenst geht um unter T-Aktionären. Mit Grauen denken sie an den Herbst 2001 zurück, als das Duo Infernale Deutsche Bank und Hutchison Whampoa den Telekom-Kurs nach unten prügelte. Erneut kursieren Verkaufsgerüchte - denn Konzernchef Li Ka Shing braucht Geld.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel