Die Trinkaus-Kolumne What comes up, must go down!

Telekom-Aktien sind aktuell zwar günstig bewertet, aber mit nachlassender Gewinnqualität und schwierigem Umsatzwachstum ist doch eine gewisse Vorsicht geboten. Ein Grund: Es fehlen substanzielle Wachstumsimpulse.
Von Klaus Lüpertz
Mehr lesen über
Verwandte Artikel