Regierung Stollmann spielt nicht mehr mit

Der designierte Wirtschaftsminister Jost Stollmann hat seine Drohung wahr gemacht und auf sein Amt verzichtet. Das Wirtschaftsressort soll künftig wichtige Kompetenzen an das Finanzministerium abgeben, das vom SPD-Vorsitzenden Oskar Lafontaine geleitet werden soll. "Kastrierter" Wirtschaftsminister soll Ex-Veba-Manager Werner Müller werden.