Allianz Sieben neue für 15 alte Aktien

Der Konzern wird mit der angekündigten Kapitalerhöhung mindestens 3,5 Milliarden Euro einsammeln. Sie soll die angeschlagene Finanzlage des Unternehmens stärken. Der Versicherer will dabei 117 Millionen neue Aktien ausgeben.