DaimlerChrysler Mercedes in der Kritik

Der Autobauer will der weltweiten Absatzflaute trotzen. Das laufende Jahr bleibt aber schwierig, warnt Vorstandschef Schrempp. Ab 2004 soll DaimlerChrysler richtig an Fahrt gewinnen. Kritik üben Analysten am Ergebnisausblick für Mercedes-Benz.