Münchener Rück 4,3 Milliarden auf Aktien abgeschrieben

Vor allem Veräußerungsgewinne halten den Versicherer über Wasser. Beteiligungen des Konzerns werden aber auch das laufende vierte Quartal belasten. Einen Ausblick auf das Jahr 2003 gibt der Vorstand. Die Commerzbank-Beteiligung wird nicht erhöht.