Comroad Sieben Jahre Haft für Bodo Schnabel

Der Firmengründer muss wegen gewerbsmäßigen Betrugs, Insiderhandels und Kursbetrugs für sieben Jahre ins Gefängnis. Seine Frau erhielt eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren. Zudem sollen rund 20 Millionen Euro aus dem Vermögen der Familie eingezogen werden. Das Urteil ist bereits rechtskräftig. Experten begrüßen die Entscheidung.