Deutsche Telekom 25.000.000.000 Euro Verlust

Der Konzern weist für die ersten neun Monate einen Verlust von rund 25 Milliarden Euro aus. Die Dividende für das Jahr 2002 wird gestrichen. Die Aktie steigt. Die Märkte hatten Schlimmeres erwartet. Den neuen Konzernchef Kai-Uwe Ricke erwartet viel Arbeit.
Mehr lesen über Verwandte Artikel