Krupp Fusion rechtmäßig

Der Hauptversammlungsbeschluß der Aktionäre zur geplanten Konzernfusion mit Thyssen Ende vergangenen Jahres war rechtmäßig. Das hat das Essener Landgericht am Montag entschieden.