Interview zur Wahl "Demotivierende Vorzeichen"

Der Chefstratege des Bankhauses Metzler, Johannes Reich, betont die negativen Konsequenzen des Wahlergebnisses für die Aktienmärkte. Reich befürchtet, dass der Reformwille der Regierung immer weiter erlahmt.
Von Andreas Nölting