BGH Franchisegeber dürfen keine Preise diktieren

Franchisegeber wie der Autovermieter Sixt AG dürfen ihren Lizenznehmern keine Preise vorschreiben, entschied der Bundesgerichtshof am Dienstag.