Mobilcom Verlust versechsfacht - Aktie bleibt ein Spielball

Das Telekomunternehmen ist tief in die roten Zahlen gerutscht. Dennoch gibt sich das Management positiv. Das UMTS-Geschäft soll neu bewertet werden. Unterdessen sorgt die Aktie mit Kurskapriolen für Aufmerksamkeit.