Hoechst Keine Alternative zur Fusion

Die Fusion mit Rhone-Poulenc zur neuen Aventis stand nicht auf der Tagesordnung der Hauptversammlung. Doch die Aktionäre ließen Hoechst-Chef Dormann nicht ohne Kritik davonkommen.