Aktienmärkte "Reif für den Crash"

Die Märkte haben noch lange nicht den Boden erreicht, sagen Händler und Marktstrategen. Sie seien überbewertet, und die Vertrauenskrise sitze viel zu tief. Es sei Zeit für den Crash - ein Krisenszenario.