T-Aktie Boden nicht in Sicht

Nach Verlusten von mehr als zehn Prozent in der Vorwoche hat die Volksaktie am Montag nur kurzfristig in der Pluszone notiert. Berichte über den für 2002 endgültig ad acta gelegten Börsengang der Tochter Mobile drückten das Papier Richtung zehn Euro.