Telekom "Ruhe bewahren"

Die Kursverluste der T-Aktie sind nach Ansicht von Analyst Joachim Koller überzogen. Angesichts der schlechten Stimmung in der Branche könne sich der Konzern mit dem Kabelnetzverkauf nun erst recht Zeit lassen. Die Chancen im Mobilfunk würden zu wenig beachtet.