Telekom Sprint steht auch auf der Kaufliste

Ron Sommer will nicht nur bei der Telecom Italia einsteigen. Er verhandelt schon länger mit Sprint, dem drittgrößten US-Fernnetz-Betreiber.