Ekkehard Wenger Vorstandsschreck entlastet

Der Verdacht auf Insiderhandel hat sich nicht bestätigt. Die Ermittlungen sind eingestellt.