Kirch Geheimnis gelüftet

Die Münchner Medien-Gruppe hat nach jahrelangem Streit die Technologie für ihre D-Box veröffentlicht. Damit kann nun jeder Hersteller ein eigenes Zugangsgerät zum Bezahlfernsehen produzieren.