Thyssen-Manager Verfahren eingestellt

Den Angeklagten war Untreue bei der Abwicklung eines DDR-Betriebes vorgeworfen worden.