Börse "Panikverkäufe überzogen"

Seit Wiederaufnahme des Handels hat die Wall Street knapp 1,4 Billionen Dollar an Marktkapitalisierung verloren. Die panikartigen Verkäufe "sind überzogen", sagt Börsenexperte Wolfgang Gerke.