Rußland Frisches Geld vom IWF

Der Internationale Währungsfonds will trotz der schleppenden Reformen einen neuen Kredit gewähren. Das sagt zumindest der russische Ministerpräsident Jewgeni Primakow.