DaimlerChrysler Ohne Überraschung

Wenn Jürgen Schrempp und Co-Chef Robert Eaton am Mittwoch eine erste Bilanz des Fusionsjahres ziehen, warten die Analysten vor allem auf das mögliche Einsparpotential aus dem Zusammenschluß.