Deutsche Telekom Mehr rot als rosa

Der Bonner Konzern schaffte im zweiten Quartal ein ausgeglichenes Ergebnis. Doch das erste Halbjahr endete mit einem Verlust trotz eines gestiegenen Umsatzes. Der Schuldenberg wuchs auf 68,8 Milliarden Euro.
Mehr lesen über