Mannheimer Tochter bleibt in der Familie

Der Traum vom Börsengang ist geplatzt. Die Mamax bleibt eine 100-prozentige Tochter.