Die Goldman-Sachs-Kolumne Der Einmal-Effekt

Die hohen D-Mark-Bargeldbestände und Falschgeld sind keine Gefahr für die Stabilität des Euro, meint Thomas Mayer, Europa-Volkswirt bei Goldman Sachs.